Für eine bessere Surferfahrung benutzen wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, benutzen Sie dieses Seite wie gewöhnlich, wenn nicht KLICKEN SIE HIER um ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. X
     
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist noch leer
Über Uns Versandkosten Hilfe/Kontakt Mein Konto
Erweiterte Suche
 
Benutzername
Passwort
Einloggen
Registrieren
Passwort zurücksetzen
Hintergründe fürs Studio
Reflektoren und Schirme
Studioblitze
Videoleuchten
Stroboskop Universum
VideoZubehor
Stative
Softboxen und Diffuser
Produktfotografie
Stative und Monopods
Kameraobjektive, Spektive
Studiozubehör
Belichtungsmesser
Akkus & Batterien
Studio u. Kamerataschen
Kamerazubehör
Filter
Coupon Point
VIP-Mitgliedschaft



Studioblitze



Studioblitze

Studioblitze

Die meiste Lichtausrüstung fällt in eine dieser drei Kategorien: Lichtquellen, Lichtformer und Halterungen.

Halterungen gibt es für alles, was wir im Studio brauchen, ob Kamera, oder Licht oder anderes Zubehör.

Lichtformer beinhalten alles, was vor einer Lichtquelle angebracht wird, um diese zu modifizieren. Dazu gehören Reflekschirme, Softboxen und Reflektoren.

Lichtquellen sind alle Quellen, die das Motiv beleuchten. Dazu gehört die Sonne genauso wie künstliches Studiolicht.

 

Lichtquelle Studioblitz

Studioblitze finden ihren Einsatz ausschließlich im FotoStudio. Sie sind mit bis zu 1000 Watt Leistung deutlich stärker als batteriebetriebene Systemblitze und werden über die Steckdose mit Strom versorgt. Angebracht werden Studioblitze in der Regel an Lichtstativen und können mit einer Vielzahl an Lichtformern ausgerüstet werden um somit die  größtmögliche Flexibilität zu bieten.

Studioblitz

URL: http://prostudio360.de/Studioblitze

Studioblitze können mittels Kabel oder Fernauslöser an der Kamera angeschlossen werden oder werden in “Slave”-Funktion mittels der eingebauten Fotozelle durch einen “Master-Flash” ausgelöst. Im Gegensatz zum Systemblitz wird der Studioblitz nicht durch die Kameraelektronik gesteuert, sondern muss manuell eingestellt werden. Hierfür ist also ein seperater Lichtmesser nötig.

Durch die sehr kurzen Belichtungszeiten wird Unschärfe minimiert und eine besondere Tiefenschärfe erreicht.

Bei der Wahl des Blitzes sind Faktoren wie Leitzahl, Leistung, Aufladezeit und Blitzdauer zu beachten.

Es gibt einige Hersteller von Blitzanlagen. In unserem Shop verkaufen wir Blitze von FotoQuantum und Walimex.

In der Regel wird ein Blitz-Setup von 2-4 Blitzen empfohlen. Ein Hintergrundlicht kann hinter dem Motiv positioniert werden. Es beleuchtet Hintergrundelemente während die übrigen Blitze die Motive im Vordergrund beleuchten. Dies kann z.B. dafür genutzt werden, den Schattenwurf der Vordergrundmotive zu eliminieren oder um mehr Aufmerksamkeit auf den Hintergrund zu lenken. Es hilft außerdem dabei, dem Bild mehr Tiefe zu geben.

 

4 Punkt Beleuchtung

URL: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:4_point_lighting.svg

 

Leistungsunterschiede

Blitzleistung wird in Watt/Sekunde oder Joule angegeben. Die Wahl richtet sich nach der Art von Fotografie und nach der Studiogröße:

Diese Blitze werden als Fülllicht verwendet. Wir haben Synchro-Blitze mit 55 Watt Leistung. Dies sind Slave-Blitze, die über eine Fotozelle durch den Hauptblitz ausgelöst werden. Sie haben eine E27-Fassung.

Diese Blitze können in kleineren Fotostudios eingesetzt werden. Sie sind gut für die Kleinproduktfotografie und Gesichts/Oberkörper-Portrait-Fotografie geeignet.

Diese Blitze werden in der Großproduktfotografie und Ganzkörper-Portrait-Fotografie eingesetzt.

Diese starken Lichter werden in großen Studios für die Beleuchtung von größeren Menschengruppen eingesetzt, wie auch in der Modefotografie oder überall sonst, wo wirklich leistungsstarkes Licht benötigt wird.

 

Auslösemethoden

Blitze können auf verschiedene Arten ausgelöst werden. Die zuverlässigste Methode ist ein Synch-Kabel, welches jedoch bedeutet, dass ein Kabel die Bewegungsfreiheit im Studio einschränkt. Aus diesem Grund werden heute hauptsächlich Funk- und Infrarot-Auslöser verwendet. Funkauslöser werden normalerweise mit einem Empfänger geliefert, der mit dem Blitz verbunden wird, und einem Sender, der über den Hot-Shoe mit der Kamera verbunden wird. In der Regel wird ein Empfänger pro Blitz empfohlen.

Ein Infrarot-Auslöser kann nur im abgedunkelten Studio verwendet werden da das Tageslicht den Empfänger stört. Alle Blitzköpfe enthalten eine Fotozelle, mittels derer der Blitz durch einen anderen Blitz ausgelöst werden kann.

 

Blitzauslöser

URL: http://prostudio360.de/Blitz-AuslA-ser-und-Kabel

 

Zubehör

Studioblitze haben Anschlüsse, an denen verschiedenste Lichtformer angebracht werden können. Jeder Lichtformer verändert das Licht, um so einen bestimmten Effekt zu erzielen.

Klassische Lichtformer sind z.B. Reflexschirme.

Reflexschirme gibt es in verschiedenen Größen und Farben. Sie werden normalerweise mit speziellen Halterungen direkt am Lichtstativ befestigt. Die Farbe Silber ergibt helles und klares Licht und erzeugt die grösste Lichtausbeute.

Ein weißer Schirm sorgt für besonders gleichmässiges und weiches Licht.

Der goldene Schirm wird in der Portrait- oder Produktfotografie für einen warmen Lichtton eingesetzt. Es gibt auch dunkle Schirme, die das Licht bei Bedarf abschwächen.

Softboxen emittieren das Licht über eine größere Fläche, was das Licht gleichmässiger und natürlicher macht und Schatten minimiert. Die Wanne der Softbox erlaubt es, das Licht genauer auf das Motiv zu richten. Verschiedene Formen erzeugen verschiedene Effekte.

Andere Lichtformer sind z.b. Farbfilter, Snoots und Abschirmklappen, um einen Spot zu erzeigen bzw. Das Licht zu begrenze, oder ein Beauty-Dish, welches die Augen des Models runder erscheinen lässt. Eine Fresnel-Leuchte ermöglicht einen in der Streuungsweite steuerbaren Spot. Mittels Speedringen können Zubehörartikel von verschiedenen Herstellern an Blitzen anderer Hersteller angebracht werden.

Lichtformer

URL: http://prostudio360.de/Lichtformer-und-VorsA-tze

 




 

Über Uns:

Bestellung:

Informationen:

Kontakt:

 
 
Prostudio360.de - Intelince SL


Kontakt:

Email: marketing@prostudio360.net

 

Besuchen Sie Prostudio360.de auf ShopMania
Wir akzeptieren folgende Zahlunsmethoden: Visa, MasterCard, Maestro, Electron, PayPal und Überweisungen (Deutsche Bank)
Image credit: 123RF Stock Photo
Copyright © 2010-2018 ProStudio360.de - Intelince SL