Für eine bessere Surferfahrung benutzen wir Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, benutzen Sie dieses Seite wie gewöhnlich, wenn nicht KLICKEN SIE HIER um ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. X
     
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist noch leer
Über Uns Versandkosten Hilfe/Kontakt Mein Konto
Erweiterte Suche
 
Benutzername
Passwort
Einloggen
Registrieren
Passwort zurücksetzen
Hintergründe fürs Studio
Reflektoren und Schirme
Studioblitze
Videoleuchten
Stroboskop Universum
VideoZubehor
Stative
Softboxen und Diffuser
Produktfotografie
Stative und Monopods
Kameraobjektive, Spektive
Studiozubehör
Belichtungsmesser
Akkus & Batterien
Studio u. Kamerataschen
Kamerazubehör
Filter
Coupon Point
VIP-Mitgliedschaft



Fotostudio und Fotozubehör Glossar -B



Fotostudio und Fotozubehör Glossar -B

Balcar

Studioblitzmarke. Einige Softboxen und Lichtformer sind mittels eines Adapters mit dieser Marke kompatibel.


Batteriehandgriff

Ein Batteriehandgriff ist ein Zubehörartikel für eine SLR/DSLR und bietet zusätzlichen Raum für Batterien um die Funktionsfähigkeit der Kamera zu verlängern. Außerdem fungiert er als zusätzlicher Handgriff mit Auslöser.


Bayonett

Anschlusstelle für Lichtformer für Studioblitze (Softboxen, Snoots, Abschirmklappen, Reflektoren etc.)


Beauty Dish

Ein Beauty Dish ist ein Lichtformer in der Modefotografie und bei der Arbeit mit Modells. Es erzeugt einen runden Effekt in den augen des Models. Mittels Adaptern können die Dishes mit verschiedenen Blitz-Marken verwendet werden.


Belichtung

Unter der Belichtungszeit versteht man die Zeitspanne, in der ein photosensibles Medium (z. B. Film bei herkömmlichen Kameras, CMOS- oder CCD-Sensor bei Digitalkameras) zur Aufzeichnung eines Bildes dem Licht ausgesetzt wird. Bei der Fotografie wird die Belichtungsdauer (bzw. Belichtungszeit) oft als „1/15 s“, „1/30 s“ (s für Sekunde) angegeben. Zusammen mit der Blendenöffnung bestimmt die Belichtungszeit die auf das Medium einfallende Lichtmenge. Eine korrekte Belichtung des Mediums ist abhängig von der Helligkeit des Motivs, der einfallenden Lichtmenge und der Empfindlichkeit des Mediums (ISO-, ASA- oder DIN-Zahl). Bei gegebener Motivhelligkeit und Empfindlichkeit des Mediums führt nur eine bestimmte Lichtmenge zu einer richtigen Belichtung. Eine zu kurze Belichtungszeit führt zu unterbelichteten, eine zu lange Belichtungszeit zu überbelichteten Bildern.


Belichtungsmesser

Mit dem Belichtungsmesser wird die Helligkeit des Motivs gemessen und daraus die Daten für die Belichtung wie die Blende und Belichtungszeit berechnet oder bestimmt.


Bildstanze

Gerät für das genaue Ausstanzen von Bildern. Ist in verschiedenen Größen erhältlich.


Blitzauslöser

Der Blitzauslöser überträgt das Blitz-Signal von der Kamera zum Blitzlicht. Es gibt verschiedene Arten von Blitzauslösern. Z.B. mit Kabel, Infrarot, Funk, etc.


Blitzlicht

Eine kurze, blitzartige Beleuchtung reicht in der Fotografie wegen der relativ kurzen Belichtungszeiten aus. Dazu muss die Zeit, in der das Blitzlicht ausgelöst und vom Objekt reflektiert wird, mit der Verschlusszeit der Kamera synchronisiert werden. Da der Blitz im Vergleich zu üblichen Verschlusszeiten nur sehr kurz leuchtet, muss er zu einem Zeitpunkt ausgelöst werden, zu dem der Verschluss vollständig geöffnet ist.


Blitzröhre

Die Blitzröhre ist eine Gasentladungslampe, in der die Gasentladung nicht kontinuierlich, sondern in Form kurzer Impulse abläuft. Während eines solchen Impulses wird ein zuvor aufgeladener Energiespeicher (Kondensator) in sehr kurzer Zeit durch die Blitzröhre entladen. Blitzröhren werden in Lichtblitzgeräten eingesetzt, wie Stroboskopen und Blitzlichtern im Bereich der Fotografie, wobei die Xenon-Blitzröhren die früher üblichen Magnesium-Blitzlampen praktisch völlig ersetzt haben.


Blitzschuh (Hot Shoe)

Als Blitzschuh (engl. Hot shoe) bezeichnet man eine Vorrichtung an Fotoapparaten und Camcordern, an die Zubehöre wie externe Blitzgeräte, Lampen, Sucher, Entfernungsmesser oder Wasserwaagen mittels eines speziellen Sockels oder Fußes angesteckt werden können.


Blitzschuh/Hot Shoe

Als Blitzschuh oder Hotz Shoe bezeichnet man eine Vorrichtung an Fotoapparaten und Camcordern, an die Zubehöre wie externe Blitzgeräte, Lampen, Sucher, Entfernungsmesser oder Wasserwaagen mittels eines speziellen Sockels oder Fußes angesteckt werden können.


Blitzsynchronzeit

Als Blitzsynchronzeit oder Synchronzeit (auch X-Sync) bezeichnet man in der Fotografie die kürzeste wählbare Belichtungszeit (Verschlusszeit), bei der der Verschluss eines Fotoapparats kurzzeitig vollständig geöffnet ist und das Licht eines Blitzgerätes (Fotoblitz) somit das gesamte Filmbild bzw. den Bildsensor vollständig beleuchten kann. Die Blitzauslösung ist mit dem Verschluss derart synchronisiert, dass jener vollständig geöffnet ist, bevor der Blitz beginnt.


Bowens

Studioblitzmarke. Einige andere Hersteller rüsten ihre blitze mit dem Bowens Bayonett aus, um sie mir Bowens-Zubehör kompatibel zu machen.


 




 

Über Uns:

Bestellung:

Informationen:

Kontakt:

 
 
Prostudio360.de - Intelince SL


Kontakt:

Email: marketing@prostudio360.net

 

Besuchen Sie Prostudio360.de auf ShopMania
Wir akzeptieren folgende Zahlunsmethoden: Visa, MasterCard, Maestro, Electron, PayPal und Überweisungen (Deutsche Bank)
Image credit: 123RF Stock Photo
Copyright © 2010-2018 ProStudio360.de - Intelince SL